Spende(n) an den Verein:

Die Neue Ernst Meister Gesellschaft e.V. ist ein als gemeinnützig anerkannter Verein (Amtsgericht Hagen, VR 3069). Jeder Verein, der sich besonders förderungswürdigen anerkannten gemeinnützigen Zwecken gemäß Anlage 1 zu § 48 Abs. 2 Einkommensteuer-Durchführungsverordnung (EStDV) verschrieben und vom zuständigen Finanzamt einen Freistellungsbescheid erhalten hat, darf Spenden annehmen und Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) direkt ausstellen.

Das bedeutet für Sie: Sie können Spenden an den Verein in Ihrer Steuererklärung mindernd absetzen.

Für Spenden bis Euro 200,- reicht ein Überweisungsbeleg für die Dokumentation gegenüber dem Finanzamt aus, d.h. Sie benötigen dafür von uns keine Spendenquittung. Für Spenden, die über diesen Betrag hinaus gehen, stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung aus. Diese Zuwendungsbestätigung erstellen wir jeweils am Jahresanfang des auf die Spende folgenden Jahres. Sollten Sie die Spendenbescheinigung dringend früher benötigen, bitten wir um entsprechende Mitteilung.

Sie können den Verein auch durch Sachspenden unterstützen. Für diesen Fall bitten wir um Kontaktaufnahme, um das genaue, steuerlich richtige Procedere abzusprechen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Unsere Kontoverbindung:

Sparkasse HagenHerdecke
BLZ: DE40 4505 0001 1000 2122 27
BIC: WELADE3HXXX

Wichtig: Wenn Sie eine Spendenbescheinigung für Beträge über 200 Euro benötigen, geben Sie bitte auf der Überweisung (im Feld „Verwendungszweck“) Ihren Namen und Ihre Adresse an, damit wir Ihnen die Bescheinigung zusenden können!

Wird geladen
×