Die Gesellschaft

Die „Neue-Ernst-Meister-Gesellschaft e.V.“ gründete sich 2018 in Hagen, maßgeblich forciert von einem Enkel Ernst Meisters, Reinhard Gundlach. Die Anerkennung der Gemeinnützigkeit erfolgte im Jahre 2019.

Diese „neue“ Gesellschaft folgte auf die „alte“ „Ernst-Meister-Gesellschaft e.V.“, die 1981 in Aachen gegründet worden war, gefördert und begleitet durch die Rimbaud-Presse, die sich um das Werk Ernst Meisters in vorbildlicher Weise bemüht hat. Leider löste sich diese Gesellschaft im Jahre 2017 auf. Bis zu ihrer Auflösung gab die Gesellschaft 13 Jahrbücher heraus, in denen wichtige wissenschaftliche Texte zum Werk Ernst Meisters erschienen sind.

 

Um das Werk Ernst Meisters nicht in Vergessenheit geraten zu, lassen erschien die Neugründung eines Vereins sinnvoll. Es bleibt abzuwarten, ob es gelingen kann, einen kleinen Kreis von Förderern und Interessierten auch über einen längeren Zeitraum hinweg zu finden und zusammen zu halten.

Wenn Sie die Neue Ernst Meister Gesellschaft unterstützen wollen, stehen Ihnen die Möglichkeiten eines Vereinsbeitritts, die finanzielle Unterstützung durch eine (steuerlich anrechenbare) Spende auf unser Vereinskonto oder ein Sponsoring von Publikationen und Veranstaltungen zur Verfügung. Gerne geben wir Ihnen detaillierte Auskünfte, wenn Sie uns per E-Mail Ihre Kontaktdaten übermitteln.

Wird geladen
×