Liebe Lyrikfreundinnen und Lyrikfreunde,

auch unsere Planungen hat die Pandemie durcheinander geworfen, so dass wir in diesem Jahr voraussichtlich keine Veranstaltung für die interessierte Öffentlichkeit durchführen können.

Wir konzentrieren uns auf die Vorbereitungen für das Jubiläumsjahr 2021:

110 Jahre Ernst Meister.

Die Stadt Hagen plant Aktivitäten. Der Ernst-Meister-Preis für Lyrik soll vergeben werden.

Eine Ausstellung bildnerischer Arbeiten des Dichters ist geplant.

Ein schöner Bildband mit 13 Gouachen von Horst Becking zu 13 Gedichten von Ernst Meister wird erscheinen, begleitet von einer Ausstellung.

Das Literaturarchiv Münster plant einen Sonderband, der den umfangreichsten Nachlass des Archivs vorstellt: den von Ernst Meister. Wahrscheinlich auch begleitet von einer Ausstellung.

Schauen Sie doch immer wieder bei uns vorbei – wir halten diese Seite aktuell!

Herzlich

Ihr Peter Schütze
Ihr Reinhard Gundlach

Veranstaltungen:

Wir hoffen, ab Mai 2021 wieder Lesungen und Literaturkonzerte machen zu können.

Etwa eine Lesung der „Reisegedichte“ im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Westfalen-Europa“.

Und wir arbeiten am ersten Jahrbuch der NEMG – das vielleicht sogar noch in diesem Jahr erscheint! Wenn das klappt, werden wir sicher ein kleines, feines Event dazu machen – und Sie einladen, wenn Sie uns Ihre E-Mail senden, Stichwort „Newsletter“ reicht.

Wird geladen
×